/
 
Suche 
Print

   
AktuellesInstitutStellenangeboteForschung
 
MMI / Startseite
 

Willkommen am Institut für Mensch-Maschine-Interaktion

Als Lehrstuhl und Institut für Mensch-Maschine-Interaktion gilt unser besonderes Interesse der Entwicklung von Methoden, Softwarekomponenten und Geräten, die dem Menschen die Nutzung technischer Geräte sowie die Steuerung und Überwachung komplexer Prozesse erleichtern. Schwerpunkte unserer diesbezüglichen Arbeiten liegen z.B. auf den Gebieten der Weltraumrobotik, der Digitalen Fabrik, der Industrie- und Servicerobotik sowie der selbstfahrenden Arbeitsmaschinen.

Mit unserem neuen Ansatz der „Projektiven Virtuellen Realität“ werden komplexe, automatisierte Systeme vom Weltraumroboter bis zur Internationalen Raumstation, vom Radlader bis zum Holzvollernter, von der Fräsmaschine bis zur Digitalen Fabrik und vom Industrieroboter bis zum anthropomorphen (menschenähnlichen) Roboter intuitiv programmier-, bedien- und überwachbar. Die angewandten Grundlagen für die Realisierung derartiger Konzepte und Systeme liegen in den Bereichen Weltraumrobotik, Industrierobotik, Mobile Robotik, Maschinelles Sehen, autonome Fahrzeugführung und Navigation sowie Computergrafik, virtuelle Welten und der Regelungs- und Simulationstechnik.

Als Mitglied der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RWTH-Aachen arbeiten wir in einem äußerst innovativen Umfeld, das es uns ermöglicht, das Motto der RWTH Aachen noch etwas weiter zu fassen:

Die Zukunft beginnt bei uns - und wir gestalten sie aktiv mit.




 
MMI | Institut für Mensch-Maschine-Interaktion | RWTH Aachen | Ahornstraße 55 | 52074 Aachen | Institutsleiter: Prof. Dr.-Ing. Jürgen Roßmann