Neues Video: Annäherungsmanöver eines ATV an die ISS

Der Fokus dieses Videos liegt auf der realitätsnahen Simulation geeigneter Sensoren zur Entwicklung und Optimierung von Lageregelungsalgorithmen für Weltraummissionen am Beispiel des Automated Transfer Vehicle. Durch Einsatz eines realitätsnahen, virtuellen Testbeds können Sensorkomponenten wie z.B. Kameras und PMD-Sensoren getestet werden, welche bei Annäherungs- und Andockmanövern zum Einsatz kommen. Zudem können auf Basis der Sensordaten Algorithmen entwickelt, optimiert und verifiziert werden. Durch den Einsatz Virtueller Testbeds ist es zudem möglich, die Kosten, die bei der Entwicklung und Inbetriebnahme entsprechender Komponenten entstehen, deutlich zu reduzieren.