Neues Video: ActionBlocks zur visuellen Programmierung in der Robotersimulation

Gerade in industriellen Produktionsanwendungen stehen Prozess- und Produktentwickler vor der Aufgabe, ein (teil-)automatisiertes, robotisches Produktionssystem zu programmieren. Dabei sind die Entwickler oftmals Experten auf ihrem Fachgebiet, aber jedoch nicht auf dem Gebiet der Roboterprogrammierung. Das Konzept der visuellen Programmierung soll es auch diesen Personen ermöglichen, intuitiv und sicher Roboterprozesse programmieren und überprüfen zu können. Gerade in Verbindung mit einer geeigneten Robotersimulation kann in einem nachgelagerten Schritt eine ​Virtuelle Inbetriebnahme durchgeführt werden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=x0kQlzo5L64