Studentische Hilfskräfte

Sie haben Interesse an Robotik, an professioneller 3D-Simulationstechnik, an Virtual Reality, Computergrafik oder Steuerungs- und Regelungstechnik? Sie möchten Ihr Wissen noch während des Studiums in ebenso zukunftsweisende wie praxisnahe Forschungsprojekte einbringen? Dann sind Sie bei uns richtig!

Tragen Sie bei zur Entwicklung moderner Konzepte der eRobotik in unterschiedlichsten Bereichen wie Weltraum- und Industrierobotik, mobile Robotik, autonome Fahrzeugführung und -navigation, 3D-Computergrafik, virtuelle Welten, Regelungs- und 3D-Simulationstechnik oder Geoinformatik. Die Anwendungen sind ebenso vielfältig und reichen vom Planetenrover bis zur „Internationalen Raumstation“, vom Industrieroboter bis zur „Virtuellen Produktion“ und vom Radlader bis zum „Virtuellen Wald“.

Die Aufgabenfelder

Das Aufgabenspektrum ist vielfältig und richtet sich an Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen. Es umfasst unter anderem:

  • * Weiterentwicklung, Test und Dokumentation unterschiedlichster Algorithmen rund um die eRobotik von der Bildverarbeitung über die 3D-Simulation bis zur Steuerung realer Roboter
  • * Endanwender-Dokumentation
  • * Unterstützung von Kleingruppenübungen und Praktika
  • * Und vieles weiteres mehr …

Unser Angebot

  • * Tarifgerechte Bezahlung (10€/h)
  • * Flexible Arbeitszeiten
  • * Interessantes Umfeld mit vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten
  • * Eine angenehme Arbeitsatmosphäre und Zusammenarbeit an einem gemeinsamen Softwaresystem

Ihr Profil

  • Student/Studentin unterschiedlicher Fachrichtungen, z. B. Elektrotechnik/Informationstechnik, Maschinenbau, Physik, Technik-Kommunikation, etc.
  • Erfahrungen im Umgang mit Software sind hilfreich, aber nicht notwendig.
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten

Ihr Ansprechpartner

Für Vorabinformationen wenden Sie sich bitte direkt an:

Dr.-Ing. Arno Bücken
Fon: +49 (0) 241 80-26108
Fax: +49 (0) 241 80-22308
Email: buecken@mmi.rwth-aachen.de